Frauenfitness

DAS TRAINING

Wie der Gruppenname uns sagen will, wird hier die Fitness verbessert und gestärkt. Man spricht auch vom Training der vier Säulen der Fitness, die für Bewegung, Kraft, Ausdauer, und Koordination stehen. Verbunden in einem Ganzheitlichen Programm, stützt sich unser Trainingskonzept auf drei Trainingsformen, wie Pilates, Schwungstangentraining und Step Aerobic.

Pilates-Training
Pilates ist ein sanftes und zugleich ein effektives Training, das ihnen die Möglichkeit gibt, Ihren Körper zu kräftigen und zu formen,zu dehnen und zu entspannen. Es hilft, die Körperhaltung zu verbessern, korrigiert Haltungsfehler und stärkt das Körperbewusstsein. Die Grunlage für ein effektives Training bilden die 8 Pilates-Prinzipien, wie Entspannung, Zentrierung, Atmung, Konzentration, Koordination, Bewegungsfluss und Kondition. Als Trainingshilfen verwenden wir elastische Bänder, Kurzhanteln, Balance-Kissen und der Physioball.
Pilates wurde in seiner Entstehungsphase von verschiedenen Sportarten wie Turnen, Fechten, Boxen, Ringen sowie Tai Chi und Yoga beeinflusst und hat eine enge Verbindung zum Tanzen.

Das Schwungstangen – Training
Die “Schwungstange” auch “FLEXI BAR” genannt steht für die erste Trainingsform und ist ein komplexes Training bei dem verschiedene Muskelgruppen gemeinsam eine Aufgabe lösen müssen. Durch den Einsatz der Schwungstange wird besonders die rumpfstabilisierende Muskulatur des Beckens und des Schultergürtels sowie die sehr schwierig zu trainierende Tiefenmuskulatur des Rückens trainiert. Durch dieses ganzheitliche Training wird die Haltung und Stabilität der Wirbelsäule verbessert.

Step Aerobic
Unter Step-Aerobic versteht man eine Abwandlung des Aerobic Trainings mit einer höhenverstellbaren Step-Plattform. Es ist ein gutes aerobes Ausdauertraining, durch welches das Herz-Kreislauf-System positiv stimuliert wird. Es ist auch ein Krafttraining, dass zu einer Verbesserung des aktiven und passiven Halteapparates und der Kraftausdauer der Beinmuskulatur beiträgt. Die Stepgeräte können auch gezielt für Kraftübungen des Rumpfes und der Arme genutzt werden, die Kraft des Rumpfes und der Arme werden  zusätzlich noch durch ein separates Kurzhantel Training verbessert.

TRAININGSZEITEN

Da die Übungsleiterin Boguslawa Jelonek-Finger nicht mehr für die DJK-Dampfach aktiv ist, findet im Moment keine Frauen-Fitness statt. Die Vereinsführung steht derzeit in Verhandlungen mit einem geeigneten Ersatz.

Alle Vereinsmitglieder die Interesse haben können mitmachen. Aber auch alle die kein Mitglied bei der DJK-Dampfach sind können gerne kommen und “dreimal Schnuppern”. Einfach die Sportsachen anziehen und mit trainieren, wir freuen uns über jeden “Neuzugang”. Gymnastikmatte muss jeder mitbringen. Nach dem “Schnuppern” könnt ihr, mit nur 48.- € Jahresbeitrag, bei der DJK Mitglied werden und  NATÜRLICH  das volle Trainingsprogramm weiterhin nutzen.

Anzeige

Unsere Sponsoren